Print Header

Um einen guten Start in die Projektplanung zu finden, soll der Laborplaner möglichst früh beigezogen werden.

Der Laborplaner ist für sein Aufgabengebiet verantwortlich und steht dem Generalplaner/Architekten beratend in allen mit der Laboreinrichtung zusammenhängenden Fragen zur Verfügung.

Der Laborplaner ist der technische Koordinator (die Kontaktstelle) und das Bindeglied zwischen Nutzer, Generalplaner/Architekten und Haustechnikplaner. Er stimmt die terminlichen Abläufe zusammen mit dem Architekten und dem Betrieb ab.